Tag 1: 04.05.22


Ich starte meine Wanderung auf dem E4 in Nordgriechenland in dem Bergstädtchen Florina. Von dort ist es nicht weit zu den Grenzen von Nordmazedonien und Albanien. Es ist regnerisch und kalt als ich am Nachmittag des Vortages mit Zug von Thessaloniki ankomme. Heute Morgen ist es sonnig und es soll so den ganzen Tag bleiben. Die Wettervorhersage meldet Temperaturen im einstelligen Bereich – kälter als ich gehofft habe.

Im Wald ist die Vegetation soweit wie in Heidelberg auch. Die Natur zeigt sich mit frischem Grün und feuchten Wegen. Es geht ständig bergauf. Nach etwa einer Stunde erreiche ich eine verlassne Abtei. Ich vermute hier haben die Mönche ihre letzte Ruhestätte gefunden. Ich mache auch eine kurze Pause, denn ich will hier nicht die ewige Ruhe finden.



Etwas später habe ich einen phantastischen Blick auf die Berge und ins Tal. An diesem wunderschönen Ort suche ich mir in der Sonne ein Plätzchen, um zu vespern. Ich hatte mir in Düsseldorf vom Carlsplatz eine gut durchgetrocknete Salami und einen Französischen Hartkäse mitgenommen. In Florina habe ich, bevor ich aufgebrochen bin, noch ein Weißbrot gekauft. Müsli habe ich ebenfalls, für den wahrscheinlichen Fall heute zu campieren, mitgenommen, weshalb zusammen mit 2,5 Liter Wasser einen äußerst schweren Rucksack den Berg hoch tragen muss.

Kurz nach meinem Mittagessen werde ich von Schnee auf meinem Weg überrascht. Ab etwa 1.300 Höhenmeter gibt es sowohl auf dem Weg als auch abseits des Neuen Tees und viele zum Teil sehr ausgiebige Schneefelder. Das Gehen wird durch umgestürzte Bäume und gebrochene Äste erschwert.


Auf 1.600 Höhenmeter bin ich so fertig, dass ich mir einen schönen Platz in der Abendsonne für mein Zelt suche. Das ist das erste mal, dass seit fast 40 Jahren. Ich lass es mir in der Sonne gut gehen und esse zu Abend.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.